Brushless umbauen auf Brushed

Alles über Getriebe, Diffs usw. hier rein.

Moderator: Webghost

Re: Brushless umbauen auf Brushed

Beitragvon tomflori am Di 20. Dez 2011, 14:16

Kann ich auch mit einem Akku fahren?

4s ist für die Bahn zu stark
tomflori
 


Re: Brushless umbauen auf Brushed

Beitragvon Revofreak am Di 20. Dez 2011, 17:56

Nur mal sone frage warum kaufst du dir nen ERBE wenn du fragen stellst wie kann ich den auf brushed umrüsten kann ich den mit einem Akku fahren da 4s zu stark ? :böse:
Zügel einfach deinen gasfinger dann haste keine Probleme ! :uups:
Revofreak
 


Re: Brushless umbauen auf Brushed

Beitragvon tomflori am Di 20. Dez 2011, 18:41

Weil ich den billig bekommen habe.

Geht das mit einem akku
tomflori
 


Re: Brushless umbauen auf Brushed

Beitragvon Revofreak am Di 20. Dez 2011, 18:56

Schlecht du musst deinen gasfinger zügeln
Revofreak
 


Re: Brushless umbauen auf Brushed

Beitragvon Webghost am Di 20. Dez 2011, 20:57

Hi

Gehen tut alles.
Der Regler ist Steckerseitig nur auf Zweiakkubetrieb konfiguriert.
Wenn dir 4S zu stark ist, dann fahr mit NimH Akkus ;-)


Oder übersetze ihn sehr lang, dadurch nimmste auch Kraft weg und wenn du nicht ne Minute Vollgas hältst dann erreichste die Topspeed auch nicht.

Ansonsten ... wie schon geschrieben wurde,
Gasfinger von digital ( 0 + 1 ) auf analog ( 0..1..2..3..4..5..6..7..8..9..10 ) justieren :grin:
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Vorherige

Zurück zu Antriebsstrang

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder