Stahl antriebswellen

Alles über Getriebe, Diffs usw. hier rein.

Moderator: Webghost

Stahl antriebswellen

Beitragvon bodobosch am Di 19. Jun 2012, 07:37

Hi,
Habe mir letzte Woche die traxxas Stahl wellen gegönnt. Hab sie am wochenende eingebaut, und gestern die erste Probefahrt... :cry:
Nach den ersten 5m ist mir hinten links die wellenaufnahme die am hinteren Getriebe block sitzt weggebrochen... Habe schonmal gelesen das die wellen gelegentlich krumm werden, aber sowas.. Und wirklich nur ein paar Meter angefahren auf glatter strecke, die Ken Sprung und nix... Ist das normal das sowas passiert? Für die gut 50eur hätte ich etwas mehr Qualität erwartet..
bodobosch
 


Re: Stahl antriebswellen

Beitragvon Webghost am Di 19. Jun 2012, 12:19

Hi

Nein, das ist nicht normal.
Denke das wird ein Materialfehler sein.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Stahl antriebswellen

Beitragvon bodobosch am Di 19. Jun 2012, 12:58

Na super... Hätte nicht gedacht das ich für sowas die Quittung aufbewahren muss.. Ausserdem wird der Händler wahrscheinlich sowieso sagen das man selbst schuld ist..
bodobosch
 


Re: Stahl antriebswellen

Beitragvon Webghost am Di 19. Jun 2012, 15:55

Hi

Wo haste die denn gekauft ?
Wenn der Händler dich kennt sollte ein Garantieversuch doch auch ohne Bon möglich sein ...
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Stahl antriebswellen

Beitragvon bodobosch am Di 19. Jun 2012, 17:29

ich habe die wellen, sowie alle anderen traxxas sachen bei euch in bochum gekauft.
ob der verkäufer mich kennt... keine ahnung..
bodobosch
 


Re: Stahl antriebswellen

Beitragvon Webghost am Di 19. Jun 2012, 17:51

Hi

Dann fahr hin und frag nach, ich bin sicher da ist iwi was möglich ...
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Stahl antriebswellen

Beitragvon bodobosch am Di 19. Jun 2012, 17:56

werd ich morgen nachmittag mal tun..
bodobosch
 


Re: Stahl antriebswellen

Beitragvon Revofreak am Mi 20. Jun 2012, 07:20

Fahr hin und wenns nicht klappen sollte redeste mal mim ich schätze mal chef persönlich dann geht das :grin:
Revofreak
 


Re: Stahl antriebswellen

Beitragvon bodobosch am Do 21. Jun 2012, 07:03

Ich war gestern da, wo die Jungs waren ganz entspannt. Die welle wird eingeschickt :grin:
bodobosch
 



Zurück zu Antriebsstrang

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron